Go to Top

Hardware

Als Hardware bezeichnet man die mechanischen und technischen Bestandteile eines Computersystems. Die Hardware wird vom Bios (Basic Input System) und den verschiedenen Betriebssystemen (Windows, Linux, Apple) gesteuert.

Was ist Hardware?

Die Hardware beschreibt den physischen und technischen Teil eines Computers.

Zur Hardware gehören.

In dem Gehäuse werden die Hardware-Bestandteile untergebracht. Auf dem Motherboard oder Mainboard, auch als Hauptplatine bezeichnet, werden die meisten Bestanteile aufgebracht. Dies sind der Chipsatz oder Prozessor der Arbeitsspeicher oder RAM und Speichermedien wie Laufwerke und Festplatte (Flashspeicher, CD-ROM-Laufwerk, DVD-Laufwerk, Floppy- Laufwerk). Auf das Mainboard werden auch noch Erweiterungskarten aufgesteckt. Hierfür stehen PCI-Steckplätze zur Verfügung, die für eine Grafikkarte (für Gamer oder Grafikdesigner) und für eine Soundkarte (für die, die viel Musik hören oder DVDs schauen und einen guten Sound möchten) oder eine Netzwerkkarte (für Internet Zugang und DSL und LAN), eine TV-Karte oder eine USB-Karte (um mehr USB- Steckplätze zur Verfügung haben) genutzt werden.

Mit den Ausgabegeräten werden Bild und Sprache durch Drucker, Bildschirm, Beamer und Lautsprecher wiedergegeben.
Mittels Eingabegeräten werden, wie es der Name schon sagt, Daten eingegeben. Eingaben sind beispielsweise Schrift über eine Tastatur oder die Mause um den Cursor zu bewegen und der Joystick wird meist bei Spielen eingesetzt.

Einlesegeräte sind die Geräte, die Informationen aufnehmen, wie Sprache durch ein Mikrofon oder Headset und Bild-Informationen, die durch einen Scanner eingelesen werden.

Be Sociable, Share!